Wir vor Ort 3/2018

Schöne neue Welt Roboter werden nach der Industrie bald auch unseren Alltag erobern. Die hoch entwickelten Maschinenwesen können heute schon viel. Und in Zukunft? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise! Vor 50 Jahren stellte man sich die Zukunft im Jahr 2000 etwa so vor: überall riesige Com- puter, Roboter an jeder Ecke, fliegende Autos, Kolonien auf dem Mond und dem Mars. Die- se Zukunft war eine, in die man sich hinein- wünschte: Alles würde ganz easy laufen, nicht wir Menschen würden dann noch arbeiten, sondern die Roboter. Aber dann war es da, das Jahr 2000. Und so richtig viel hatte sich nicht verändert. Auf in die Zukunft! Natürlich sahen die Autos etwas anders aus als in den 1970ern, aber sie flogen nicht, und wir lebten nicht auf einem anderen Planeten, sondern immer noch in München, Bielefeld FORTSETZUNG AUF SEITE 04 >> Inhalt ÖKOSTROM // 02 Die Stadt Castrop-Rauxel bezieht ihren grünen Strom weiter von den Stadtwerken. E-MOBILITÄT // 06 Udo Weber fährt mit Ökoladestrom der Stadt- werke – als erster Kunde. GEWINNEN SIE! Wir verlosen einen Vileda- Saugroboter, eine Kuschel- decke und Champagner- gläser. Rätsel, Seite 08 oder Castrop-Rauxel. Die Computer waren kleiner, als wir dachten, und noch weit davon entfernt, die Weltherrschaft zu übernehmen. Kurzum: Wir hatten uns das irgendwie anders vorgestellt. Aber dann kommt 2007 das erste iPhone und alles ändert sich. Heute können wir uns ein Leben ohne Smartphone nicht mehr vorstellen und finden es nicht komisch, dass Autos auch ganz allein fahren können. Wir kommunizieren mit digitalen Sprachassis- tenten, die uns wecken, die Welt erklären, für stimmungsvolles Licht und Musik sorgen, uns Kochrezepte vorlesen und entsprechende Ein- kaufszettel schreiben. ORT vor Wir Das Magazin Ihrer Stadtwerke Castrop-Rauxel Ausgabe 3/2018 www.swcas.de

RkJQdWJsaXNoZXIy ODA5Mjk=